Datenschutz

Rechenschaftspflicht, Datenschutzbeauftragter, Datenschutzfolgenabschätzung, EU-DSGVO

Bei Verstößen gegen den Datenschutz sind es nicht die damit einhergehenden Bußgelder, vielfach drastischer sind oft die Auswirkungen auf den Ruf des Unternehmens. Ihr Datenschutz wird unter Einhaltung der Rechenschaftspflichten aus Art. 5, 24 der EU-DSGVO umfassend durch das Datenschutz-Managementsystem der LEXDATA sichergestellt. Wir verfolgen den Ansatz, die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz vollumfänglich, vor allem aber auch in einem wirtschaftlich vernünftigen Umfang umzusetzen.

LEXDATA sorgt für Ihren Datenschutz, auch wenn es um die Überprüfung der Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung, die Sicherstellung der Betroffenenrechte oder die Erstellung von Berechtigungs- und Löschkonzepten geht. Gesetzt den Fall, es ergibt sich ein Incident in Sachen Datenschutz für Ihr Unternehmen, wir beraten und begleiten Sie von der Klärung der Meldepflicht über rechtliche Gutachten bis zur Sicherung des Datensystems. Der Expertise von LEXDATA in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit vertrauen namhafte Unternehmen von Automotive über Luftfahrt und Telekommunikation bis hin zur Zahlungsdienstleistung.

Unsere Beratung betrifft die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe nicht nur von Kundendaten, sondern auch der Daten der eigenen Mitarbeiter sowie sonstiger Geschäftspartner. Mit Bestellung der LEXDATA zu Ihrem externen Datenschutzbeauftragten profitieren Sie von unserem unternehmensübergreifenden Know-how mit ressourcenschonendem Komplett-Support - zu Ihrer Rechtssicherheit.

Datenschutz

Ihr Datenschutz in guten Händen