Datenschutz

Datensicherheit, EU-DSGVO, Datenschutzfolgenabschätzung, Technische und organisatorische Maßnahmen

Durch langjährige Tätigkeiten in internationalen Konzernen wissen wir um operative Herausforderungen rund um das Thema Datenschutz und lösen diese in wirtschaftlich vernünftiger Weise. Bei LEXDATA ist Ihr Datenschutz in guten Händen, zumal wir mit unserem Datenschutz-Managementsystem die Einhaltung der Vorgaben der Rechenschaftspflicht umfassend sicherstellen. Um ein nachhaltiges Managementsystem zum Datenschutz zu implementieren, ist der Aufbau einer Datenschutzorganisation erforderlich.

LEXDATA sorgt für Ihren Datenschutz, auch wenn es um die Überprüfung der Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung, die Sicherstellung der Betroffenenrechte oder die Erstellung von Berechtigungs- und Löschkonzepten geht. LEXDATA bietet Seminare rund um alle Themen zum Datenschutz und zur Datensicherheit an, die praxisnah, spannend und lebhaft einen nachhaltigen Aufklärungsgehalt garantieren. Viele Themen im Bereich Datenschutz dulden keinen Aufschub und bedürfen kurzfristiger Regulierung - dafür bietet LEXDATA ihren Klienten direkte Erreichbarkeit und Ad-hoc-Unterstützung bei akuten Fragen.

Bei der Umsetzung der EU-DSGVO sind zahlreiche Dokumentationspflichten zu erfüllen, dazu zählen u.a. ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und die Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen. Bei der Datenverarbeitung stellt sich häufig die Frage, ist diese rechtmäßig? LEXDATA bewertet für Sie das Risiko und gibt Ihnen Empfehlungen hinsichtlich umsetzbarer Möglichkeiten. Datenschutz

Ihr Datenschutz in guten Händen